Kreisjugendarbeit Emmendingen (Druckversion)

Informationen und Beratungsangebote am Übergang Schule-Beruf im Landkreis Emmendingen

Alle Infos und Downloads erhalten Sie auf der Homepage der Koordinierungsstelle Übergang Schule und Beruf www.landkreis-emmendingen.de/berufswahl

Info-Broschüre Übergang Schule-Beruf

Wie kommt man an Informationen? Wo sind die Ansprechpartner*innen? Wann muss man aktiv werden?

In leichter und übersichtlicher Form wird in der Broschüre über die wichtigsten Angebote zum Thema Übergang Schule - Beruf informiert. Sie richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Eltern und Fachkräfte.

Die Broschüre ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Freiburg und den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen.

Download unterwww.landkreis-emmendingen.de/berufswahl

Die virtuelle Jugendberufsagentur Emmendingen

Die Online-Beratungsstelle für alle Fragen rund um den Übergang von der Schule in den Beruf.

Die virtuelle Jugendberufsagentur www.juba-em.de ist für Jugendliche und Eltern da, sowie für alle Fachkräfte, die Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf beraten und begleiten. Über das Handy/Tablet oder PC das Anliegen schildern und absenden - innerhalb kurzer Zeit folgt eine Rückmeldung und das Angebot einer passenden Unterstützung. Die Kontaktpersonen kommen aus den Teams der Studien- und Berufsberatung, der Arbeitsvermittlung, des Jobcenters U25 sowie der Familienberatung.

AnSchuB – Angebote am Übergang Schule - Beruf

Die Homepage www.anschub.info bietet Informationen zu möglichen Bildungswegen und Unterstützungsmöglichkeiten und bündelt Beratungsstellen und Angebote der Stadt Freiburg und den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen.

Koordinierungsstelle Übergang Schule und Beruf

Telefonnummer: 07641 451-3219
Faxnummer: 07641 451-3221
E-Mail schreiben

Altes Krankenhaus
Gartenstraße 30
79312 Emmendingen

http://www.kreisjugendarbeit-landkreis-emmendingen.de//de/ueber-uns/downloads-service/uebergang-schule-und-beruf